background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Vulkan & Tourismus

Und was haben Sie am ersten warmen Sonntag des Jahres 2018 gemacht...?

Am Nieder-Mooser See ist die Saison eröffnet (c) Brigitta Möllermann

Am Nieder-Mooser See ist die Saison eröffnet (c) Brigitta Möllermann

Noch wurde an diesem überraschend warmen Sonntag, den 8. April 2018, im Camperparadies Nieder-Moos kein Eintritt erhoben. So vergnügte man sich völlig frei am aufgeschütteten Sandstrand beim Beachvolleyball, fuhr stehend (SUP :-) oder paddelte im Kanu über den See und genoss den Sonnenschein chillend auf dem Seglersteg.

Radfahrer: Auf dem Weg zum Gipfel (c) Brigitta Möllermann

Radfahrer: Auf dem Weg zum Gipfel (c) Brigitta Möllermann

Doch Sie sind vielleicht derweil ganz alleine auf Ihrem Rad zum Hoherodskopf hinaufgestrampelt? Und das am Ende recht mühselig im kleinsten Gang, obwohl es immer heißt, es gäbe gar keine steilen Anstiege in unserem Mittelgebirge..?

Motorradfahrer auf der Landstraße (c) Brigitta Möllermann

Motorradfahrer auf der Landstraße (c) Brigitta Möllermann

Oder haben Sie Ihr Motorrad in Gang gesetzt, um dann mit einem Freund eine erste Tour über die Landstraßen des Vogelsgebirges zu machen? Und das eventuell sogar, ohne einen dieser üblichen Treffs aufzusuchen, den alle anzusteuern pflegen..?

Per pedes durch Ober-Moos (c) Brigitta Möllermann

Per pedes durch Ober-Moos (c) Brigitta Möllermann

Oder machten Sie zu dritt einen kleinen Marsch auf Schusters Rappen um die Mooser Seen? Und das wegen der sommerlichen Wärme gleichförmig gut "behütet" und kurzärmelig fröhlich-bunt bekleidet..?

Viererbank - Gepräche (c) Brigitta Möllermann

Viererbank - Gepräche (c) Brigitta Möllermann

Oder trafen Sie Bekannte und ließen sich auf einer Bank draußen in der Sonne am Waldrand zusammen nieder? Und das einen halben Nachmittag lang, weil Sie sich wirklich viel Neues zu erzählen hatten..?

Handycheck auf dem Badesteg (c) Brigitta Möllermann

Handycheck auf dem Badesteg (c) Brigitta Möllermann

Oder mussten Sie auf dem Smartphone nachschauen, was Ihre Freunde Ihnen per WhatsApp zu sagen haben? Und das obwohl sie nebeneinander saßen..?

Wandergruppe mit einem Naturführer unterwegs (c) Brigitta Möllermann

Wandergruppe mit einem Naturführer unterwegs (c) Brigitta Möllermann

Oder frönten Sie an diesem schönen Tag für einige Stunden dem typischen Vogelsbergsport WANDERN? Und das in einer Gruppe mit allen anderen Geichgesinnten..?

Redaktionshund Leo am Seeufer (c) Brigitta Möllermann

Redaktionshund Leo am Seeufer (c) Brigitta Möllermann

Oder suchten Sie sich ein stilles Plätzchen auf der anderen See-Seite, das Sie dann lediglich mit unübersehbaren Schwärmen von wiedererwachten Mücken teilen mussten..?

Übrigens: Woran erkennt man Touristen im Vogelsberg?

Touristenpaar auf dem Rundweg am Nieder-Mooser See (c) Brigitta Möllermann

Touristenpaar auf dem Rundweg am Nieder-Mooser See (c) Brigitta Möllermann

Anwort: An der exklusiven Wanderkleidung, an der Landkarte, die sie in der Hand tragen und den mitgeführten Umhängetaschen (für Proviant?) sowie der Tatsache, dass sie sich die Schuhe säubern, sobald sie in einen Schneereste-Matsch getreten sind :-))))

22

2018 Vogelsberg