background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Vulkan & Tourismus

Bird's Mountain: Die Farben des Winters

Auf dem Schneefeld ist tintenblauer Schatten IN (c) Brigitta Möllermann

Auf dem Schneefeld ist tintenblauer Schatten IN (c) Brigitta Möllermann

Wer glaubt Väterchen Frost käme nur in Weiß daher, irrt sich. Zumindest im himmlisch hellen Licht auf den Vogelsberger Höhen: Dort zeigt er sich uns in verschiedenen zarten Farbenkleidern :-)

Auch hübsch: Variation Hellblau mit gelbgrünem Besatz (c) Brigitta Möllermann

Auch hübsch: Variation Hellblau mit gelbgrünem Besatz (c) Brigitta Möllermann

Ab 500 Höhenmetern hat die klirrende Kälte im Februar 2018 das Land eingefroren. Hier eine kleine Idylle mit Dorfhäusern, Bäumen und ein paar wetterfesten Pferden.

Einsame kleine Landstraße mit gelbgoldenen Aspekten (c) Brigitta Möllermann

Einsame kleine Landstraße mit gelbgoldenen Aspekten (c) Brigitta Möllermann

Die schräg hereinfallenden Sonnenstrahlen tauchen die Straßenränder und den Schnee gegen Abend in ein gelbliches Licht.

Glanz pur: Ein Schneemeer aus Gold und Silber (c) Brigitta Möllermann

Glanz pur: Ein Schneemeer aus Gold und Silber (c) Brigitta Möllermann

Sogar der Himmel macht das Farbenspiel mit und zieht am Ende einen hauchfeinen Goldschleier über den Horizont.

Blendwerk im Auge der tiefstehenden Sonne (c) Brigitta Möllermann

Blendwerk im Auge der tiefstehenden Sonne (c) Brigitta Möllermann

Strahlender geht es kaum: Aus der Vogelsberg-typischen "Straße in den Himmel" färbt das Gegenlicht nun sogar den Asphalt golden.

2018 Vogelsberg