background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Vulkan & Tourismus

Zu Gast im Vogelsberg

Der Vogelsberg ist Kult. Seien Sie zu Gast bei uns und entdecken Sie ausgewählte Orte.

Brigitta Möllermann auf dem Bilstein - Foto: privat

Brigitta Möllermann auf dem Bilstein - Foto: privat

Seit 2004 stehen die Besonderheiten und oft verborgenen Schönheiten der Region im Fokus von Brigitta Möllermann. Was Feriengäste und Einheimische in der Natur des Oberwaldes und im Schottener Berglandes interessiert, hat sie bereits ergründet. Sie entdeckte zudem historische Orte, z. B. die Stumpe Kirche, wanderte ein Stück auf der Bonifatiusroute, fand landschaftliche Highlights plus die Mammutbäume oder auch Ehrfurcht gebietende vulkanischen Felsen im Wald: HIER <-KLICK.

Vom Naturerlebnis bis hin zu Vogelsberger Eigenheiten nehmen wir Sie auch online auf VOGELSBERG.de mit - hinaus in stille Täler und hoch auf die Bergeskuppen - inklusive faszinierender Weitblicke und kultureller Einblicke. Wir lassen auf keinen Fall jemanden alleine im dunklen Wald stehen. Deswegen gehören Hintergrundinformationen immer und auf jeden Fall dazu :-)

_____________________________________________________________________

Herrliches Hessen: Lauterbach im Fernsehen

Bekannte Strolchfigur im Bachbett der Lauter (c) Brigitta Möllemann

Bekannte Strolchfigur im Bachbett der Lauter (c) Brigitta Möllemann

Wenn Sie am am frühen Abend des 2. Advent 2017 zu Hause waren, haben Sie vielleicht den neuen, auf 30 Minuten gekürzten Film "Unterwegs in und um Lauterbach" von 2015 im Fernsehen gesehen. Falls nicht, finden Sie ihn noch bis zum 21. Mai 2018 in der ARD Mediathek und können ihn online anschauen.

Weiterlesen ...

Steinerne Zeugen des Vulkans finden

Redaktionshund Leo an einem bemoosten Vulkangestein im Wald auf der Herchenhainer Höhe (c) Brigitta Möllermann

Redaktionshund Leo an einem bemoosten Vulkangestein im Wald auf der Herchenhainer Höhe (c) Brigitta Möllermann

Lange Zeit versteckte der Vogelsberg seine Schätze. Das Besondere unserer Region, die Zeugnisse des Vulkans, wurden jahrelang beim Ackern absichtlich umrundet von den Bauern und waren dadurch baumbestanden und oft von Gebüsch grün überwuchert. Wer interessierte sich denn früher schon für Steine... Bis eines Tages die Idee entstand, dem Vogelsberg ein so genanntes "Alleinstellungsmerkmal" zu verpassen. 2009 wurde allen Beteiligten durch das „Entwicklungskonzept Vulkan Vogelsberg“ klar, welche Werte bei uns - oft verborgen im Wald - immer schon vorhanden waren.

Weiterlesen ...

Outdoor: Rad- und Wander-Saison

Blick vom Hoherodkskopf Richtung Westen (c) Brigitta Möllermann

Blick vom Hoherodkskopf Richtung Westen (c) Brigitta Möllermann

Herrliche Ausflüge und Touren durch den Vogelsberg

Das Mittelgebirge Vogelsberg ist ideal zum Wandern und Touren. Es steigt von allen Seiten bis zu seinen bewaldeten Höhen im Oberwald von ca. 600 bis über 700 Höhenmeter sanft an. An einigen Stellen schlägt das Relief jedoch erstaunlich tiefe Falten aus Basalt. Dort werden alte Steinbrüche wie "Wunden in der Landschaft" mit Erde aufgefüllt und rekultiviert, wenn sie nicht aufgelassen und als Geotop oder Biotop erhalten werden können.

Weiterlesen ...

Die Sommer-Feriensaison ist eröffnet

Tretboot Fun Cup auf dem Nieder-Mooser Badesee? (c) Brigitta Möllermann

Tretboot Fun Cup auf dem Nieder-Mooser Badesee? (c) Brigitta Möllermann

Die diesjährigen Pfingstfeiertage begannen mit unbeständigem Wetter. Doch als bei 18 Grad Lufttemperatur die wärmende Sonne wieder erschien, waren die Feriengäste am Nieder-Mooser-See nicht zu halten. Schnell wurden Shorts und Shirts über die Badehosen gezogen, und es ging raus aufs Wasser.

Weiterlesen ...

Vogelsberger Hausberg: Auf dem Hoherodskopf sind die stillen Tage gezählt

Sonne satt über dem Oberwald am 25. November 2016 (c) Brigitta Möllermann

Sonne satt über dem Oberwald am 25. November 2016 (c) Brigitta Möllermann

Schönes Wetter zieht auch Ende November Touristen magisch hinauf nach Bird's Mountain. Vor allem, wenn in den Niederungen der Hochnebel nicht weichen will, dann genießen Besucher ihren Ausflug auf den Hoherodskopf. Die vor einiger Zeit eingeführten Parkgebühren dort schrecken sie nicht ab - eher die etwas weiteren Wege.

Weiterlesen ...

2018 Vogelsberg