background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Vulkan & Tourismus

Vulkan & Tourismus

Vulkan und Tourismus: Segler auf der Nidda-Talsperre bei Schotten (c) Brigitta Möllermann

Der Vogelsberg bietet naturnahen und sanften Tourismus: Biker, Surfer, Segler, Golfer, Flieger und Reiter sind hier genauso gerne unterwegs wie Wanderer und Camper.

_____________________________________________________________________

Augenblicke eines sommerwarmen Herbstbeginns

Vogelparty im Sonnenschein (c) Brigitta Möllermann

Vogelparty im Sonnenschein (c) Brigitta Möllermann

Die Krähen scheinen sich in der Sonne zu einer Talkrunde auf einer Stromleitung, die über diesen Hügel führt, versammelt zu haben. Solange sie nicht mit zwei Drähten gleichzeitig in Berührung kommen, sind die geselligen Vögel dort sicher und können von oben gut nach Futter Ausschau halten - am liebsten nach biologisch Angebautem und mit Hofdünger Angereichertem.

Weiterlesen ...

Lust auf Mountainbiken in der Natur

Mountainbiken mit Klaus Marbe (c) Privat

Mountainbiken mit Klaus Marbe (c) Privat

Im Winter bietet Klaus Marbe rund um den Hoherodskopf Schneeschuhwandern an - sogar im Mondschein. In der anderen Zeit, vom Frühjahr bis zum Herbst, kann man mit ihm auf eigenen oder gemieteten Bikes im Vogelsberger Oberwald unterwegs sein. Er kennt alle erlaubten Waldwege, seine geführten Touren werden mit und ohne Anleitung veranstaltet.

Weiterlesen ...

Weiterere Bausteine des Geoparks Vogelsberg zu erkunden

Ulrichsteins Tourismus-Sachbearbeiter und Vulkanführer Andreas Rüb erklärt die neuen Geotop-Tafeln (c) Brigitta Möllermann

Ulrichsteins Tourismus-Sachbearbeiter und Vulkanführer Andreas Rüb erklärt die neuen Geotop-Tafeln (c) Brigitta Möllermann

Gemeinsam mit ihren Projektpartnern stellte im Juli 2014 die Stadt Ulrichstein im Rahmen einer kleinen Feier und einer Begehung mit Gästen ihre neuen Wegweiser und Info-Portale zu acht örtlichen Geotopen vor. Unter anderem gehören der Ulrichsteiner Schlossberg, die Felsformation "Wildfrauhaus" und die Basaltsäulen "Dicke Steine" zu den Highlights.

Weiterlesen ...

Orientierungshilfe für Urlauber: Mobile Webseite der Region Vogelsberg Touristik

Mobile Vogelsberg Touristik (c) Brigitta Möllermann

Mobile Vogelsberg Touristik (c) Brigitta Möllermann

Seit dem Sommer 2014 lässt sich jedes internetfähige Smartphone oder Tablet in eine kleine Tourist-Information für die Region Vogelsberg verwandeln. Auf der auf mobile Endgeräte spezialisierten Webseitemobil.vogelsberg-touristik.de sind die wichtigsten Informationen, die der Gast vor Ort benötigt, schnell und übersichtlich abrufbar. Die neue Webseite ist sozusagen die kleine Schwester der Hauptseite. Darstellung und Umfang der Seiten sind auf die Bedürfnisse von mobilen Nutzern angepasst.

Weiterlesen ...

Geologische Baumhecke Eichelsachsen

Bei der abendlichen Arbeit am Steinbruch: Mitglieder der Initiativgruppe, manchmal auch 'Flintstones' genannt (c) Brigitta Möllermann

Bei der abendlichen Arbeit am Steinbruch: Mitglieder der Initiativgruppe, manchmal auch 'Flintstones' genannt (c) Brigitta Möllermann

Im Jahr 2010 waren die "Flintstones" von der Initiativgruppe Eichelsachen (IGE) mit Klaus Emrich an der Spitze nach rund eineinhalb Jahren harter Arbeit fertig und konnten ihre Geologische Baumhecke am Ortsrand von Schotten-Eichelsachsen der Öffentlichkeit vorstellen. Dort, wo vor rund 15 bis 17 Millionen Jahren einst ein Lavastrom floss, ist ein Geotop in der Kulturlandschaft des Vogelsberg von zehn engagierten Männern für Besucher sichtbar gemacht worden.

Weiterlesen ...

2017 Vogelsberg