background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Ausstellung 'Gegenüberstellung': Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart

Ausstellung
Daten: 30.07.2017 00:00 - 17.09.2017 00:00

Der Verein "Kunstturm Mücke" lädt herzlich ein zu seiner neuen Ausstellung "Gegenüberstellung", in der der Erzabbau im westlichen Vogelsberg erneut thematisiert wird. Historische Fotos und aktuelle von heute, die aus dem selben Blickwinkel aufgenommen wurden, sollen zeigen, wie sich die Landschaft in den letzten 100 Jahren verändert bzw. entwickelt hat. Auch darf man gespannt sein, woran man sich noch erinnert und was in Vergessenheit geraten ist.

Mithilfe alter Fotos soll gezeigt werden, wie der Bergbau mit Brauneisenstein im großen Tagebau mit seinen Schlammteichen und den dazu gehörenden Industriebauten die Gegend früher eindrücklich prägte. Zur Orientierung und Zuordnung wurde eine Karte erstellt, auf der die wichtigsten bergbaulichen Anlagen verzeichnet sind: Gruben, Seilbahnen und Erzwäschen etc..

Schön wäre es, man könnte nicht nur die alten Orte wiederentdecken und zuordnen, sondern auch zu den vielen abgebildeten Menschen und Begebenheiten auf den alten Fotos eine konkrete Geschichte hören. Vielleicht können Sie - die Besucher der Ausstellung - dabei helfen?

Die Eröffnung findet statt am Sonntag, den 30. Juli 2017, um 14.00 Uhr im Kunstturm Mücke zwischen den Mücke-Merlau, Heegstr. 40 (Außenliegend) und Nieder-Ohmen, gegenüber vom Hallenbad und der Gesamtschule. Die Ausstellung ist barrierefrei.

Es wird gebeten, nicht direkt am Kunstturm zu parken. An der gegenüberliegenden Schule befinden sich ausreichend Parkplätze.

Öffnungszeiten vom 30.07.2017 bis 17.09.2017: Sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

 

Alle Daten


  • Von 30.07.2017 00:00 bis 17.09.2017 00:00
 
2017 Vogelsberg