background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Jugend & Partizipation

Kulturkoffer - Förderung für Projekte mit Kindern und Jugendlichen in Lauterbach

Staatsminister Boris Rhein (links) bei der Übergabe des Förderbescheids an Klaus Scheuer, Leiter der Lauterbacher Musikschule e.V. und Koordinator des Projekts HeimatMusik (c) kunst.hessen.de

Staatsminister Boris Rhein (links) bei der Übergabe des Förderbescheids an Klaus Scheuer, Leiter der Lauterbacher Musikschule e.V. und Koordinator des Projekts HeimatMusik (c) kunst.hessen.de

Kinder und Jugendliche, die einen erschwerten Zugang zu kultureller Bildung haben, werden mit spannenden Projekten an Kunst und Kultur herangeführt. Das ist wichtig für ihre Entwicklung und geht am besten beim Ausprobieren auf der Bühne oder beim Film, im Museum oder Atelier. Dadurch sollen Spaß an der Kunst und Talente geweckt werden. Mit dem Modellprojekt „Kulturkoffer“ fördert das Land Hessen nun schon zum zweiten Mal solche kostenlosen bzw. kostengünstigen Angebote zur kulturellen Bildung.

32 Initiativen aus ganz Hessen haben die Jury mit Konzepten für Workshops und Mitmach-Aktionen überzeugt und bekommen im März 2017 insgesamt rund 531.000 Euro aus dem „Kulturkoffer“.

Mit dabei ist der Kulturverein Lauterbach e. V. aus dem Vogelsbergkreis mit seinem 2016 entstandenen Orchester aus Schülern mit und ohne Flüchtlingserfahrung. Die Proben für kommende Auftritte werden vom Kulturkoffer ab jetzt mit 11.140 Euro unterstützt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :-)

 

2017 Vogelsberg