background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Energie & Natur

Energie und Natur: Windkraftanlage bei Ulrichstein (c) Brigitta MöllermannDer Vogelsberg ist ein hessisches Mittelgebirge mit feuriger Vergangenheit und geschützter Natur. Über die Hügel des ehemaligen Vulkans weht viel frischer Wind.

_____________________________________________________________________

Der erste Schnee ist im Vogelsberg gefallen

Der erste Schnee auf dem Hoherodskopf (c) Webcam daesch.de

Der erste Schnee auf dem Hoherodskopf (c) Webcam Daesch.de

Den Sonntag, 12. November 2017, streicht man sich weiß im Kalender an. Der erste Schnee ist gefallen und sogar bei einer Temperatur um 0 Grad liegen geblieben :-)

Weiterlesen ...

Ein Jahr im Vogelsberggarten

Arnika, Trollblume, Eisenhut & Co: Fünf Wildpflanzenbeete, der Kräutergarten und ein Bauerngarten erfordern viel Arbeit

Im Bauerngarten blühte es bis zum Herbst (c) Brigitta Möllermann

Im Bauerngarten blühte es bis zum Herbst (c) Brigitta Möllermann

Auf rund 600 Höhenmetern finden Besucher des Vogelsbergstädtchens Urichstein eine ganz besondere Gartenanlage. Sie wurde auf dem Burgberg 1999 / 2000 nach Jahren intensiver Planung auf mehr als sechs Hektar eingerichtet, um die vielfältigen Pflanzenschätze der Vogelsberger Kulturlandschaft nach allen Himmelsrichtungen hin zu präsentieren.

Weiterlesen ...

Wenn das Tagfahrlicht nicht ausreicht

Blindfahrt im Nebel (c) Brigitta Möllermann

Blindfahrt im Nebel (c) Brigitta Möllermann


[Hessen] Schlechte Sichtverhältnisse, nicht angepasste Geschwindigkeit und zu geringer Abstand zum Vordermann sind die Hauptgründe für Unfälle im Nebel. Die meisten davon wurden in den letzten Jahren jeweils in den Monaten Oktober bis Dezember gezählt. Wie jedes Jahr gibt der ADAC Tipps, wie Autofahrer entspannt und sicher in den Herbst- und Wintermonaten durch den Straßenverkehr kommen.

Weiterlesen ...

Hessen 2017: Der Wald hat sich erholt

Kein Trockenstress mehr bei den Bäumen im Oberwald (c) Brigitta Möllermann

Kein Trockenstress mehr bei den Bäumen im Oberwald (c) Brigitta Möllermann

„Trotz schwieriger klimatischer Rahmenbedingungen hat sich der Gesundheitszustand des hessischen Waldes in diesem Jahr günstig entwickelt. Insbesondere durch die positiven Resultate bei den älteren Buchen wurde dieses Gesamtergebnis erreicht“, sagte die Hessische Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser im Oktober bei der Vorstellung des Waldzustandsberichtes 2017.

Weiterlesen ...

Das Hochmoor Breungeshainer Heide wird renaturiert

Renaturierung des Hochmoores im Oberwald  - Projektbeteiligte (c) Brigitta Möllermann

Renaturierung des Hochmoores im Oberwald - Projektbeteiligte (c) Brigitta Möllermann

Im Oberwald des Vogelsbergs sind die ersten Arbeiten zum Wiedervernässen der Breundeshainer Heide, eines besonderen Naturschutzgebietes angelaufen. Unter dem Banner des Naturschutzgroßprojektes wurden nach einem wissenschaftlich ausgeklügelten Plan im Hochmoor Spundwände gesetzt. Das heißt, der Ablauf überflüssigen Wassers wird reguliert. Ein Spezialbagger brachte dafür metallene Grabenbegrenzungen in das Moor ein.

Weiterlesen ...

2017 Vogelsberg