Awards, Tipps & Förderung

Bildung ist ein Baustein zur Inklusion - Kooperationen erwünscht

Kategorie: Awards, Tipps & Förderung

Abschluss geschafft: Teilnehmer der Qualifizierungsmaßnahme (c) bhvb

Abschluss geschafft: Teilnehmer der Qualifizierungsmaßnahme (c) bhvb

Die Behindertenhilfe Vogelsbergkreis qualifiziert Menschen mit Behinderung

Bildung ist für die Inklusion in unserer Gesellschaft von herausragender Bedeutung. Mit dieser Zielsetzung haben auch in diesem Jahr wieder 20 Menschen mit Behinderung ihre Qualifizierungsmaßnahme in der Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. (bhvb) abgeschlossen. Für viele Teilnehmer dienen die Qualifizierungsmaßnahmen als Festigung bestehender oder neuer Beschäftigungsverhältnisse auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Innerhalb der bhvb werden deshalb verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen in dem Bereich Alltagsbegleitung, Büro/Verwaltung, Garten-/Landschaftspflege, Hauswirtschaft, Holz, Metall, Mechatronik und Fachverpackung angeboten. Die Schulungsinhalte der Qualifizierungsmaßnahmen orientieren sich an den anerkannten Rahmenlehrplänen der IHK und der Handwerkskammer für die jeweiligen Helferausbildungen.

Ausgerichtet an den Ressourcen der einzelnen Teilnehmer gibt es zwei Qualifizierungsniveaus: arbeitsplatzbezogen und berufsbezogen. Die zwei Jahre dauernden Qualifizierungseinheiten beinhalten jeweils vier Module, die mit theoretischen und praktischen Lerneinheiten gefüllt sind.

Betriebe, die die Behindertenhilfe unterstützen möchten und Interesse an einer Kooperation haben, Menschen die Möglichkeit geben möchten, durch Praktika ihren Betrieb kennen zu lernen, können sich auf der Homepage informieren oder sich gerne mit Anja Kellermann unter der Telefonnummer 06631/70609326 direkt in Verbindung setzen: Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V., Verwaltung Herbstein, Pestalozzistraße 1 in 36358 Herbstein.

Quelle und mehr: Behindertenhilfe Vogelsbergkreis - www.bhvb.de