background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Awards, Tipps & Förderung

Was lange währt, wird endlich gut: Es ist geschafft - Eröffnung und Einweihungsfeier (c) Brigitta Möllermann

Hier an dieser Stelle werden neben Hinweisen, Ausschreibungen und guten Tipps auch bundes- und landesweite Wettbewerbe veröffentlicht. Zudem listen wir seriöse "Preisausschreibungen" auf: Wer keinen Mangel an Ideen hat und diese pfiffig zu Papier bringt, kann dabei Geldpreise gewinnen oder Förderungen erhalten.

Jekami - Jeder kann mitmachen: Die Jugend, die Sparer, die Künstler und Tierschützer... und viele andere mehr. Wir "servieren" Ihnen alles, was zu uns und in den Vogelsberg passt.
_______________________________________________

Bundesprogramm Ländliche Entwicklung

Digitalisierung: Chancen im ländlichen Raum nutzen

Bundesministerin Julia Klöckner hat am 8. Juni 2018 die Digital-Konferenz unter dem Motto „Wir sehen Land.Digital“ eröffnet, die das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gemeinsam mit dem Deutschen Landkreistag (DLT) und dem Fraunhofer Institut IESE (Institut für Experimentelles Software Engineering) veranstaltete.

Weiterlesen ...

Je wilder, desto wertvoller: Cartoons für Naturwälder gesucht

Gefragt sind Kreativität, Originalität, Aussagekraft und Wortwitz (c) NABU

Gefragt sind Kreativität, Originalität, Aussagekraft und Wortwitz (c) NABU

Naturwälder, die sich ohne Eingriffe des Menschen entwickeln können, stehen im Mittelpunkt des bundesweiten Wettbewerbs, den NABU und das Klima-Bündnis ausloben. Gesucht werden Cartoons rund um das Thema Naturwälder und deren Nutzen für Mensch, Natur und/oder Klimaschutz. Schirmherren und Juroren des Wettbewerbs sind die Cartoonisten Hauck & Bauer. Zu gewinnen sind drei Geldpreise in Höhe von jeweils 2.500 Euro. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2019.

Weiterlesen ...

Deutscher Nachbarschaftspreis 2018: Bewerbung für Initiativen

Ein gutes Beispiel: Engagierte Nachbarn und Paten helfen im Vogelsberggarten (c) Brigitta Möllermann

Ein gutes Beispiel: Engagierte Nachbarn und Paten helfen im Vogelsberggarten (c) Brigitta Möllermann

Der Deutsche Nachbarschaftspreis der "nebenan.de-Stiftung“ zeichnet Nachbarschaftsinitiativen mit Vorbildcharakter mit insgesamt mehr als 50.000 Euro aus, die im direkten Umfeld das „Wir“ gestalten und sich für ein offenes, solidarisches und demokratisches Miteinander einsetzen. Bewerbungen sind noch bis zum 1. Juni 2018 möglich. Die Schirmherrschaft hat der Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat übernommen.

Weiterlesen ...

Ein Euro für die Sparsamkeit - Abgabefrist für Vorschläge ist der 29. Juni 2018

Die Vogelberger konnten schon immer gut sparen (c) Brigitta Möllermann

Die Vogelberger konnten schon immer gut sparen (c) Brigitta Möllermann

Der Bund der Steuerzahler Hessen und der Hessische Städte- und Gemeindebund zeichnen auch in diesem Jahr wieder kommunale Gebietskörperschaften und Kooperationen mit dem Spar-Euro aus. Diese Auszeichnung ist eine Prämierung für vorbildliche Leistungen von Kommunen, die in einem besonderen Maß verantwortungsvoll und sparsam mit öffentlichen Geldern umgehen. Der Spar-Euro soll zugleich zu gemeinnützigem Handeln und bürgerschaftlichem Engagement für das Gemeinwohl ermutigen.

Weiterlesen ...

Jugendschöffinnen und -schöffen gesucht

Justitiafigur auf dem Frankfurter Römerberg - Foto (c) Airbruch / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Justitiafigur auf dem Frankfurter Römerberg - Foto (c) Airbruch / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Als ehrenamtliche Richter in Jugendstrafprozessen mitentscheiden: Bewerber können sich noch melden

Für die kommende Amtsperiode 2019 bis 2023 werden noch Interessenten für das Ehrenamt als Jugendschöffe/Jugendschöffin gesucht. Das Jugendamt des Vogelsbergkreises erstellt eine Vorschlagsliste mit 48 Interessenten für die Wahl der Jugendschöffinnen und -schöffen, aus der die Gerichte dann 24 Schöffen wählen. Einsatzorte der Jugendschöffen werden die Amtsgerichte in Alsfeld und Büdingen sowie das Landgericht Gießen sein. Für entstehende Kosten in diesem Ehrenamt wird eine Entschädigung gewährt.

Weiterlesen ...

Alexa, wie war das Wetter im Vogelsberg?

Die Vögel zwitschern es von den Bäumen... (c) Brigitta Möllermann

Die Vögel zwitschern es von den Bäumen... (c) Brigitta Möllermann

Bei Vobitz im Westen (Alsfeld) gibt es seit Anfang des Monats etwas frisch Programmiertes: Einen für den Vogelsberg aufgerüsteten Amazon-Sprachassistenten. Auf Wunsch liest "Alexa" in einer Zusatzfunktion nun den letzten Wochenrückblick von Oberhessen-live vor. Den kann man zwar auch online konsumieren. Aber bequemer ist es wohl, sich das Gestrige zu Gehör bringen zu lassen. Dabei kann man sogar Kartoffeln schälen.

Weiterlesen ...

Gärten der Integration 2018: Wettbewerb der Deutschen Umwelthilfe gestartet

Rückblick Mai 2016: Afghanische und syrische Flüchtlinge helfen im Ulrichsteiner Vogelsberggarten (c) Brigitta Möllermann

Rückblick Mai 2016: Afghanische und syrische Flüchtlinge helfen im Ulrichsteiner Vogelsberggarten (c) Brigitta Möllermann

Gesucht werden Gartenprojekte, bei denen geflüchtete Menschen mitarbeiten oder die von Geflüchteten initiiert wurden

Nach dem erfolgreichen Wettbewerb 2017 setzt die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ihre Auszeichnung dreier weiterer „Gärten der Integration“ für 2018 fort. Mitmachen dürfen Gartenprojekte und Initiativen, die Geflüchtete mit einbeziehen. Schwerpunkt des diesjährigen Wettbewerbs ist das Thema „Empowerment“. Mit dem Wettbewerb möchte die DUH das Engagement aller Beteiligten für eine tolerante und diverse Gesellschaft durch interkulturelle Lernorte ehren.

Weiterlesen ...

Tiere im Winter: Tipps für die Kälte

Im stillen Vogelsberg auch tagsüber unterwegs: Fuchs im Schnee (c) Brigitta Möllermann

Im stillen Vogelsberg auch tagsüber unterwegs: Fuchs im Schnee (c) Brigitta Möllermann

Wildtiere sind gut gewappnet, doch bei den aktuell eisigen Temperaturen brauchen unsere Haustiere Schutz vor der Kälte. Obwohl die meisten niedrige Temperaturen besser vertragen, als es die Besitzer denken, können Tierfreunde Vorkehrungen treffen, damit ihre Tiere gut über die kalten Wintertage kommen.

Weiterlesen ...

Informationen zum Anruf-Linien- und Sammel-Taxi

Wenn Laufen keine Alternative ist... (c) Brigitta Möllermann

Wenn Laufen keine Alternative ist... (c) Brigitta Möllermann

Mobilität ist ein wichtiges Thema im ländlichen Raum, vor allem für ältere Menschen, die nicht mehr so einfach von A nach B kommen können. Deswegen nahm sich der Vogelsberger Seniorenbeirat in seiner Sitzung Anfang 2018 im Kreishaus genau dieses Themas an. Sven Theiß und Kirsten Schmidt von der Verkehrsgesellschaft Oberhessen mbH (vgo) informierten über die Angebote.

Weiterlesen ...

Filmanalyse als Thema im Unterricht

Neue Naturparkfuehrer Vogelsberg seen by HESSENMAGAZIN de
Ein kleines Beispiel und Zufallsprodukt (c) Brigitta Möllermann ;-)

Eine neue DVD für Lehrkräfte "Dokumentarfilme sehen und verstehen", die Lehrerinnen und Lehrern Informationen und Hilfsmittel für einen fundierten Unterricht zur Analyse des Dokumentarfilms bietet, ist Anfang des Jahres erschienen. Da das Dokumentieren des eigenen Lebens in der Öffentlichkeit bei Jugendlichen hoch im Kurs steht, lernen Schüler hier nicht nur etwas über Bildsprache, Sound-Design und Schnitt, sondern auch über Techniken zur Dramatisierung. Die DVD enthält 16 Kurzfilme, die im Unterricht angesehen werden können, plus die dazugehörigen Arbeitsmaterialien.

Weiterlesen ...

Gut zu wissen: Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Nur für Notfälle: Rettungswagen (c) Brigitta Möllermann

Nur für Notfälle: Rettungswagen (c) Brigitta Möllermann

Auch wenn die Medien immer wieder behaupten, auf dem Land gäbe es eine ärztliche Unterversorgung, erreicht man überall in Hessen - so auch im Vogelsbergkreis - außerhalb der Sprechzeiten seines Hausarztes die Ärzte des regionalen Bereitschaftsdienstes unter der Telefonnummer: 116-117.

Weiterlesen ...

Internetseite für Kinder: ÖkoLeo - niedlich, sauber, informativ

Was bedeutet „Klimawandel“, was passiert mit der Tierwelt im Winter und wo kann ich etwas in der Natur erleben? Die Kinderinternetseite des Hessischen Umweltministeriums lädt Kinder von neun bis vierzehn Jahren ein, sich aktiv mit Natur- und Umweltschutz zu beschäftigen. Das Internet-Angebot wurde 2017 komplett neugestaltet und enthält neben einem ineresssanten Quiz schon erste Veranstaltungstipps und weitere Surflinks.

Weiterlesen ...

2018 Vogelsberg