background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Aktuelles im Vogelsberg

Vogelsberg-Pressestelle "zwitschert"

Der Vogelsbergkreis bei Twitter (c) Hardcopy Stand August 2012 - KLICK für mehr
Der Vogelsbergkreis bei Twitter (c) Hardcopy Stand August 2012 - KLICK für mehr

15 Jahre Internetpräsenz des Vogelsbergkreises - und jetzt gibt es "behutsam und überschaubar" auch Elemente von Web 2.0. Wichtige Kurzmeldungen zu den Themen Jugend, Zukunft, Demografie, Regionalentwicklung, Wirtschaft und Kultur werden von der Pressestelle der Kreisverwaltung seit Neuestem auch per Twitter in die Welt gesandt. Für Nutzer dieses Kurznachrichten-Dienstes - keine Meldung ist länger als 140 Zeichen - hat dies den Vorzug, immer auf dem Laufenden zu sein, ohne direkt die kreiseigene Homepage anklicken zu müssen. In Twitter sind die Meldungen unter "pressestelleVB" zu finden, teilt Pressesprecher Erich Ruhl mit. Dort sind die eigentlichen Meldungen als Link in die Kurzmeldung eingebunden.

Ansonsten stehen wie üblich die regulären Pressemitteilungen in der rechten Spalte von www.vogelsbergkreis.de. Über 3500 Meldungen sind es dort seit dem Start der Nachrichten-Datenbank im Internet im Januar 1997. Damals zählte der Vogelsbergkreis zu den ersten in Hessen mit eigenem Internetauftritt. Alle Pressemitteilungen sind per Datum oder Stichwort-Volltextsuche verfügbar, und zwar in der oberen Leiste unter "Archiv" auf www.vogelsbergkreis.de

2017 Vogelsberg