background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Aktuelles im Vogelsberg

Highlights der Frauenwoche vom 12.-18. März 2018

Basalt Schmuck von Christiane Wenzel (c) Veranstalter

Basalt Schmuck von Christiane Wenzel (c) Veranstalter

Nach dem Auftakt mit dem Tanzstreik "One Billion Rising" geht das Programm der Frauenwochen weiter mit jeder Menge Veranstaltungen im Vogelsbergkreis. Am Ende lädt die "Projektspinnerei" zum Ladies Day in die Schottener Festhalle. Dort findet am 18. März 2018, von 10 bis 18 Uhr die kreative Messe von Frauen für Frauen statt: "Wie tickt der weibliche Vogelsberg?"

An vielen Ständen wird Schmuck in Silber, Gold und Glas, Selbstgenähtes, Taschen, Shabby Chic für Haus und Garten, Tee, Kräuter, Cremes, Süßes und Hochprozentiges vom Vulkan und anderes mehr aus eigener Produktion angeboten. Dazu ist eine Ausstellung der Patchworkgruppe Schotten zu sehen,

Die Autorin Jule Heck konnte mit einer Lesung ihres aktuellen Regional-Krimis gewonnen werden. Zur Unterhaltung wird Poetry Slam auf der Bühne gegeben und Gymnastik zum Mitmachen offeriert. Kinder können an Bastel- und Filzaktionen teilnehmen. Weiterhin informiert der Sozialverband VdK über den "Equal Pay Day", und viele Frauen zeigen ihre Dienstleistungen rund um Kosmetik, Yoga und alternative Lebensweise.

Der Eintritt ist frei (auch Männer sind herzlich willkommen :-). Und für das leibliche Wohl wird mit selbstgebackenem Kuchen und Fairtrade-Kaffee gesorgt.


Am Montag, den 12. März 2018, laden das Jobcenter KVA und die Agentur für Arbeit zu einem interaktiven Impulsvortrag „Stärken für den beruflichen Wiedereinstieg“ ein. Er dient als Orientierungshilfe nach längerer Berufspause, ebenso wie die Veranstaltung „Mein Weg zurück in den Beruf“ am Mittwoch, 14. März 201.

Am Freitag, 16. März.2018, befasst sich der Vortrag „Frauen leben länger – aber wovon?“ mit den Auswirkungen von Kindererziehung und Minijobs auf die soziale Absicherung von Frauen. Der Samstag, 17. März 2018, hält das Seminar „Nein heißt Nein“ mit Übungen zum Nein-Sagen parat, das in der vhs in Alsfeld stattfindet.

Am gleichen Abend findet in Lauterbach ein internationales Frauen-Begegnungsfest statt und zwar ohne Fotos, damit sich alle frei und ungezwungen bewegen können :-)

Außerdem gibt es am 17. März 2018 ein Tagesseminar mit dem Titel „Es reist sich besser mit leichtem Gepäck“ sowie am Sonntag, 18. März 2018, ein Frauenfrühstück mit Lesung in Alsfeld.

Der Programmflyer liegt in vielen öffentlichen Einrichtungen aus und kann von der Seite der Kreisverwaltung heruntergeladen werden: HIER <-KLICK.

Quelle: Pressestelle Vogelsbergkreis

2018 Vogelsberg